Realschule Georg-Eckert-Straße



Bouldern






Der WKP Sport beim Bouldern

Am Mittwoch, den 03.04.19, unternahm unser WPK Sport-Kurs wieder einen Ausflug, um eine neue und spannende Sportart auszuprobieren:

das Bouldern,
also das Klettern in Absprunghöhe ohne Seilsicherung.

Hierür fuhren wir zum Greifhaus, einer Indoorboulderhalle an der Hamburger Straße.



Zu Beginn unseres Kletterabenteuers bekamen wir eine Einweisung durch eine Trainerin des Greifhauses, denn beim Bouldern ist das Einhalten der Sicherheitsregeln sehr wichtig, um Unfälle zu vermeiden.


Die Trainerin erklärte uns außerdem, dass an den Wänden farbig Klettergriffe unterschiedlich schwere Pfade markieren.

Dann ging es aber auch schon so richtig los: Zunächst nur an der kleinen Wand, später aber auch an den großen und schrägen Wänden.





Bereits nach kurzer Zeit hatten die ersten von uns einige einfache Pfade (weise Klettergriffe) bis zum Endklettergriff erklommen.



Viele von uns schafften es auch, die etwas schwereren gelben Pfade bis zum Ende zu erklettern...



...und einige probierten sich sogar an den schweren pinken Pfaden.




Nach fast zwei Stunden intensiven Boulderns ließen dann so langsam die Kräfte in den Armen und vor allem Fingern nach und unser Ausflug neigte sich dem Ende zu.

Unser Fazit:

Bouldern ist nicht einfach und recht anstrengend,
aber wenn man es bis ganz nach oben geschafft hat,
kann man sehr stolz auf sich sein!









Sie finden uns

Realschule Georg-Eckert-Straße
Georg-Eckert-Straße 1
38100 Braunschweig



©  2020

A-Team inside
powered by schulzm@n